KURDICA - Die Kurdische Enzyklopädie  
  Willkommen Home |  Über Kurdica |  Gästebuch |  Sponsoren |  Feedback  
Suchen


Menü

KCK bat das Volk in Amed um Entschuldigung

Bozan Tekin, Mitglied des KCK-Vorstands, teilte mit, dass der Angriff gegen die Soldaten kein zentraler, sondern ein regionaler gewesen sei und bat Ameds Bevölkerung um Entschuldigung.

Bozan sagte: "Die türkischen Medien und das türkische Militär tun so, als ob dieser Angriff den Zivilisten gegolten hat. Aber dieser Angriff galt den Soldaten. Die militärischen Schäden werden versteckt. Am vergangenen Tag sagten sie, dass 30 Soldaten verletzt seien, doch dann mischten sich einige Leute ein." Des Weiteren sagte Bozan: "In Folge dieser Explosion starben auch Zivilisten. Aufgrund dessen möchten wir unser Volk um Entschuldigung bitten."

Cotkar

Übersetzung von http://www.netkurd.com/nuce.asp?id=10383

[ Zurück ]


Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2008 - 2017 by KURDICA - Die Kurdische Enzyklopädie
Seitenerstellung in 0.0319 Sekunden, mit 13 Datenbank-Abfragen | Kurdistan Online Magazin