KURDICA - Die Kurdische Enzyklopädie  
  Willkommen Home |  Über Kurdica |  Gästebuch |  Sponsoren |  Feedback  
Suchen


Menü

Türkei und Iran koordinieren Angriffe auf Kurden

PR-inside.com 05.06.2008

Ankara (AP) Die Türkei und der Iran haben nach Informationen eines türkischen Fernsehsenders koordinierte Militäraktionen gegen kurdische Rebellen im Nordirak ausgeführt. Der Sender CNN-Türk berichtete unter Berufung auf den türkischen General Ilker Basbug, beide Staaten hätten Geheimdienstinformationen ausgetauscht und planten weitere Angriffe auf Kämpfer der Kurdischen Arbeiterpartei (PKK). Die türkischen Streitkräfte haben in diesem Jahr mehrfach PKK-Stellungen im Nordirak angegriffen. Auch die iranische Armee hat Dörfer der Bergregion, in denen Rebellen der PEJAK (Partei für ein Freies Leben in Kurdistan) vermutet werden, mit Granaten beschossen.

[ Zurück ]


Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2008 - 2017 by KURDICA - Die Kurdische Enzyklopädie
Seitenerstellung in 0.0321 Sekunden, mit 13 Datenbank-Abfragen | Kurdistan Online Magazin