KURDICA - Die Kurdische Enzyklopädie  
  Willkommen Home |  Über Kurdica |  Gästebuch |  Sponsoren |  Feedback  
Suchen


Menü

Gästebuch
Willkommen in unserem Gästebuch. Hier können Sie uns Ihre Nachrichten und Kommentare hinterlassen. Gästebuch
Hier können Sie sich eintragen Hier können Sie sich eintragen
Eintragungen bisher: 47  Eintragungen pro Seite: 18

petra sahin (als Gast) Montag, 13. Juni 2011 19:25 Montag, 13. Juni 2011 19:25 #29
E-mail
mit Betroffenheit habe ich von dieser Sendung im Internet gelesen, dass die \" Hajos \" sich am Genozid an Armeniern und anderen Christen beteiligt haben , Nun ich war, ist schon einige Jahre her, bei den Hajos in Syrien herzlich eingeladen. Ich hatte nicht den Eindruck, dass ich bei einer Mörderbande übernachtet habe. Freunde kann man sich aussuchen, Verwandte hat man und was geschehen ist, kann nicht rückgängig gemacht werden. Aber habt ihr zu den schweren Anschuldigungen euch geäußert ? Und wenn es zutrifft, euch bei den Opfern entschuldigt, um Vergebung zu erlangen,? Gruß, petra sahin, Sehr geehrte Frau Sahin, ich habe bisher noch nichts von diesen Anschuldigen über die Familie Hajo gelesen oder gehört. Wie Sie richtig anmerken, kann man nichts für seine Ahnen - dies gilt vor allem für mich: Ich selbst bin Christin und Deutsche - wenn es danach ginge, sollte ich mich dann wohl bei der ganzen Welt für die schrecklichen Daten eines A. Hitlers entschuldigen. rinret
Eintrag durch Webmaster editiert: 13.06.2011


nach oben
Dr Mikaili (als Gast) Donnerstag, 02. Juni 2011 17:15 Donnerstag, 02. Juni 2011 17:15 #28
E-mail
Ich besuche eure Seite zum ersten Mal.Es ist ein gute Idee.Meine Gratulation.
Ich bin Kurde aus Mittelanatolischen Enklave ,aus Stadt Polatli bei Ankara.
Eine winzige Kritik könnte Ihr glaube Ich gut vertragen!!
Über Stämme und Triebe sollte man sorgfältig schreiben .Es sind einige Info,s ,die sehr oberflählich und aus falscher Quelle sind.
Z.B: Man schreibt über Têrikî Stamm in Polatli .(Was aus einer Artikel von der Zeitschrift Birnebun zitiert ist und Ich dessen Autor bin.).Man sagt pauschal ,dass Z.Gökalp zu denen Tirkan oder Türkan sagt und behuaptet,sie seien türkischer Abstammung.
Z Gökalp hat es in seinem Buch erwänht ,dass in der Nähe von Diyarbekir ein Dorf namens Türkan gäbe ,was eigentlich Türkmenischer Abstammung seien ,Nicht mehr! Nicht weniger!
Unsere Têrikanî sind Teil der Mirdêsî Stammesföderation und hat mit der Türkan oder Tirkan gar nicht zu tun .Keiner in unsrerem Gegend hat denen Türkan oder Türk gesagt oder gennant.
Auch über Rutan habt Ihr vom Seyfi Cengiz übernommen ,dass die einTeil der Baxtiyari seien ,was auch falsch ist .Unsere Ruta, oder Rutan stammen aus Derik, KIziltepe ,wo Heute auch da ein sehr starke ,einflussreiche Stamm sind.´und Sünnit-Hanefit und in Kurmancki Kurdisch sprechen.
Ich lege es trotzdem viel Wert ,dass Ihr solche eine Seite gemacht habt.

Mit herzlichen Grüssen

Dr Mikaili

nach oben
baran-agit (als Gast) Donnerstag, 06. Januar 2011 12:06 Donnerstag, 06. Januar 2011 12:06 #27
E-mail
serxerebe

nach oben
Petra Sahin (als Gast) Mittwoch, 08. Dezember 2010 09:59 Mittwoch, 08. Dezember 2010 09:59 #26
E-mail
Hallo, guten Morgen,
trifft es zu, das Christen von Euch Kurden im Irak
diskriminiert werden, ?
Wenn ja, warum ?

nach oben
Sahin, Petra (als Gast) Dienstag, 23. November 2010 09:44 Dienstag, 23. November 2010 09:44 #25
E-mail
na ja, wenn auch nicht mit allem einverstanden, wenigstens sachliche Informationen an die Menschen, die viele Fragen über das kurdische Volk haben.
Petra Sahin

nach oben
Derya (als Gast) Montag, 15. November 2010 15:44 Montag, 15. November 2010 15:44 #24

Die Geschichte von Shahmaran ist falsch erzählt. Shahmaran ist weiblich, also halb Schlange halb Frau.
Und Shahmaran stirbt am ende

nach oben
Babil (als Gast) Mittwoch, 10. November 2010 22:35 Mittwoch, 10. November 2010 22:35 #23
E-mail
Gelek sor spaz,

ez kurdeki Karakocan je Gönde Karsini,
em Alevine.
Galekme gotene,em je khorasane hatene.
gelo rastik we gotena heye.
hun ser ve mıjare mın zaneyı bekın pır kewxawes bebem.

Je Gönde Karsiniye be del u can selav.
Babıl :) :)

nach oben
Contergannetzwerk Deutschland (CND) (als Gast) Donnerstag, 14. Oktober 2010 21:01 Donnerstag, 14. Oktober 2010 21:01 #22
E-mail
Danke für Ihren wichtigen Beitrag der Völkerverständigung
www.contergannetzwerk.de

nach oben
lulu (als Gast) Donnerstag, 17. Juni 2010 07:29 Donnerstag, 17. Juni 2010 07:29 #21
E-mail
Hallo

Ich habe eine Frage...meine Freundin (Christin) und ihr Freund (Kurde) heiraten. Wir organisieren die Hochzeit. Da wir aber nur die christlichen Hochzeiten kennen, würden wir gerne mehr über kurdische Hochzeiten erfahren. Gibt es traditionelle Dinge, die man tut? Was sind typische Geschenke?

Ich hoffe ihr könnt uns weiterhelfen!?

Danke erstmal! :)

nach oben
Dersimi (als Gast) Dienstag, 11. Mai 2010 11:29 Dienstag, 11. Mai 2010 11:29 #20

Selamaleykum ji Kurdistaneda . Ji wera videoka kurmanci :

http://www.youtube.com/watch?v=sdK1uc02_Jk

nach oben
Michaela (als Gast) Mittwoch, 05. Mai 2010 11:33 Mittwoch, 05. Mai 2010 11:33 #19

Rojbas!

Nave min Michaelaya, ez Elman im, ez fêrî Kurmancî dibim.
\"Kurdica\" pirr xwes e! Xwesîya min tê!

Die Arbeit, die ihr hier macht ist sehr wichtig, denn wenn man mehr über einander erfährt, dann versteht man einander auch besser, das ist immer so! Vielen Dank!

gelek silav

Michaela

nach oben
Ozar Colak (als Gast) Freitag, 09. April 2010 05:59 Freitag, 09. April 2010 05:59 #18

Dickes Lob an euch. Die Enzyklopädie ist sehr gut gelungen.

nach oben
emil (als Gast) Montag, 08. Februar 2010 14:25 Montag, 08. Februar 2010 14:25 #17
E-mail
kurden sind armenen es sind unsere länder nicht kurdistan , armensitan.

nach oben
nadine (als Gast) Montag, 02. November 2009 14:50 Montag, 02. November 2009 14:50 #16

das ist eine sehr coole seite könnt ihr mir die genaue bedeutung vom namen $iyar Berzan bitte sagen? Mein sohn heisst so, ungefähr weiß ichs aber nicht wirklich genau... vielen vielen dank schonmal...

nach oben
elegez (als Gast) Montag, 27. Juli 2009 06:09 Montag, 27. Juli 2009 06:09 #15
E-mail
malpera we gelé mera bıra xérbe.ez zımané almanki femnakım hema disaji nıvisa dınérım.yé kü keda wana téda hene gışka selam dıkın.bıminin xaşiyé ü rındekiyéda

nach oben
Zozan (als Gast) Freitag, 24. Juli 2009 21:15 Freitag, 24. Juli 2009 21:15 #14

Dem ba$ Hevalno,
Destê we sax bî. Ev Malper ji gelê me re pîroz bî, bi rastî ez pir kêfxwe$im, kû Malpereke wusa hatê damezrandin. Ez bi we serbilindim.
Ev demekî dirêje ez Malpereke wusa digerim, anha jî em bûne xwedîye Malpereke pir pîroz û bi rûmetgiran.
Ez hêvîdarim hûn wusa dom bikin.

Herdemî bi serkeftî bin

Silavên germ u hûrmet :)

Zozan

nach oben
Berxwedan (als Gast) Freitag, 24. Juli 2009 16:22 Freitag, 24. Juli 2009 16:22 #13
E-mail
Mein Sohn werde ich am 6.10.2009 den namen Siyabend oder Hedar geben. Hedar habe ich gefunden aber siyabend leider nicht.

Es wäre super, wenn sie Kurdische namen mit bedeutung auch schreiben oder erstellen würden.
Ich brauche zurzeit kurdische namen mit bedeutung aber finde ich nicht ,namen schon aber mir fehlen die Bedeutungen.



Serkeftin, Viel Erfolg

nach oben
Naomi Schädlich (als Gast) Freitag, 17. Juli 2009 21:17 Freitag, 17. Juli 2009 21:17 #12
E-mail
Die Seite hat mir gut gefallen. Gruß Lara :cool:

nach oben

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2008 - 2017 by KURDICA - Die Kurdische Enzyklopädie
Seitenerstellung in 0.0611 Sekunden, mit 13 Datenbank-Abfragen | Kurdistan Online Magazin