KURDICA - Die Kurdische Enzyklopädie  
  Willkommen Home |  Über Kurdica |  Gästebuch |  Sponsoren |  Feedback  
Suchen


Menü

882 Artikel (147 Seiten, 6 Artikel pro Seite)


Religion: Die Ahl-e Haqq (Yarsan, Yaresan)
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Mittwoch, 05. März 2008 (10823 mal gelesen)
Thema Religion
Religion

5. Die Bedeutung, Lehre und Philosophie der Ahl-e Haqq

Wie die Schriftreligionen haben auch die Ahl-e Haqq heilige Schriften. Ein Teil davon wurde in der Ära von Sultan Sahak von den Haft-Tan, den Haftawaneh, den Tschehel-Tan u.a.  verkündet. Wie bereits erwähnt, wurden sie in hauwramisch-kurdischer Sprache geschrieben. Im "Baya-u-Bass Perdiwar"(53) wurden sie in einem "Buch (Heft)", das als "Daftar Perdiwari" bekannt ist, zusammengefaßt. Wie in diesen und den späteren heiligen Schriften geschrieben wird, glauben die Ahl-e Haqq an Seelenwanderung, d.h.daran, dass, wenn ein Mensch stirbt, seine Seele in einen neu geborenen Körper, sei es Mensch oder Tier, wandert. Die Ahl-e Haqq gehen davon aus, dass der Schöpfer Gott ="Saheb-Karam" von Anfang an mit seinen Geschöpfen in direkter

(mehr... | 33567 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Religion | Punkte: 0)

Allgemeine Geschichte: Die Mannäer
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Mittwoch, 05. März 2008 (1431 mal gelesen)
Thema Allgemeine Geschichte
Allgemeine Geschichte

Etwa zur gleichen Zeit wie die Meder errichteten die Mannäer im 9. und 8. Jh. v.u.Z. ein Staatsgebilde nördlich von den Medern und südöstlich des Urmiasees. Es wird angenommen, dass es sich bei den Mannäern auch um Iraner handelte. Sie bauten vor allem Getreide und Wein an; denn der gerodete Boden war durch die Verdunstungsfeuchtigkeit des Kaspischen Meeres dafür sehr geeignet.

(mehr... | 933 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Allgemeine Geschichte | Punkte: 0)

Kultur: Das schwarze Zelt der Kurden
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Mittwoch, 05. März 2008 (1351 mal gelesen)
Thema Kultur
Kultur

Bevor die meisten kurdischen Stämme von den Besatzer Kurdistans gezwungen wurden ihr Nomadenleben aufzugeben, waren die meisten kurdischer Stämmen nomadisch bzw. seminomadisch und wanderten kreuz und quer zwischen ihren Sommer- und Winterlagern bzw. Dorf- und Sommerlager.

(mehr... | 4434 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Kultur | Punkte: 0)

Allgemeine Geschichte: Die Hemewend
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Mittwoch, 05. März 2008 (856 mal gelesen)
Thema Herrschaftsstrukturen
Herrschaftsstrukturen

Dieser Stamm einstmals berüchtigter Räuber hatte schon eine disziplinierte militärische Organisation, als er von Persien kommend in das Osmanische Reich einfiel und sich sein heutiges Territorium eroberte, wobei er die sesshafte nicht stammesangehörige bäuerlich Bevölkerung (heute miskên, das heißt „arm“ , „sklavisch“ genannt) unterwarf.

(mehr... | 3718 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Allgemeine Geschichte | Punkte: 0)

Allgemeine Geschichte: Ishak-Paşa-Palast
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Mittwoch, 05. März 2008 (1555 mal gelesen)
Thema Allgemeine Geschichte
Allgemeine Geschichte

Der Ishak-Paşa-Palast in Dogubeyazit ist ein zwischen 1686 und 1784 erbauter Palast der kurdischen Emire von Bazîd. Gebaut wurde er unter dem Emir Cholak Abdi Pasha der des Ishak-Paşa, der ihn vollendete.

(mehr... | 2798 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Allgemeine Geschichte | Punkte: 0)

Allgemeine Geschichte: Die Meder
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Dienstag, 04. März 2008 (6326 mal gelesen)
Thema Allgemeine Geschichte
Allgemeine Geschichte

Die Eisenzeit brachte auch in Iran, früher Aryanam gennant, Veränderungen, Wanderungen und Umschichtungen mit sich.

(mehr... | 14473 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Allgemeine Geschichte | Punkte: 0)


882 Artikel (147 Seiten, 6 Artikel pro Seite)



Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2008 - 2018 by KURDICA - Die Kurdische Enzyklopädie
Seitenerstellung in 0.0767 Sekunden, mit 16 Datenbank-Abfragen | Kurdistan Online Magazin