KURDICA - Die Kurdische Enzyklopädie  
  Willkommen Home |  Über Kurdica |  Gästebuch |  Sponsoren |  Feedback  
Suchen


Menü

Artikel zur Kategorie: Literatur/Sprache


167 Artikel (28 Seiten, 6 Artikel pro Seite)


M. R. Izady
Veröffentlicht von rinret am Montag, 30. April 2012 (3313 mal gelesen)
Thema Literatur
Literatur

Mehrdad R. Izady (geb. 1962), einer der führenden Kurdologen und Historiker unserer Zeit.

(mehr... | 10439 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Literatur/Sprache | Punkte: 0)

Haris Bitlîsî
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Freitag, 06. Januar 2012 (2434 mal gelesen)
Thema Literatur
Literatur

Haris Bitlisî war ein kurdischer Poet und Übersetzer aus dem 18. Jahrhundert. Über sein Leben ist nicht viel bekannt, er wurde wahrscheinlich in den 1730ern in Bedlîs geboren und starb 1775 ebenda.

(mehr... | 476 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Literatur/Sprache | Punkte: 0)

Mela Xelîlê Sêrtî
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Freitag, 06. Januar 2012 (2519 mal gelesen)
Thema Literatur
Literatur

Mela Xelîlê Sêrtî (osm.: Mollal Khalil es-Si'irdî, pen name:Xelîl Şewqî) war ein kurdischer Alim (Geistlicher) und Poet.

(mehr... | 1646 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Literatur/Sprache | Punkte: 0)

Orthografie des Kirmanckî
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Donnerstag, 05. Januar 2012 (4152 mal gelesen)
Thema Linguistik
Linguistik Berxwedan schreibt:

Da das Kurdische nicht aus einer einheitlichen Hochsprache besteht, sind infolgedessen die schriftlichen, d.h. die orthographischen und grammatischen Standardisierungsprozesse in Bezug auf die jeweiligen Dialekte unterschiedlich fortgeschritten. Aufgrund der heterogenen Sprachlandschaft Kurdistans schreitet die Entwicklung der kurdischen Sprache (bzw. Sprachen) und ihrer Subsprachen je nach Region anders voran. Hierbei sind allmähliche Bemühungen in der Standardisierung des Kirmanckî (Zazakî) zu erkennen.

(mehr... | 15841 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Literatur/Sprache | Punkte: 0)

Êl Begê Caf
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Montag, 02. Januar 2012 (2527 mal gelesen)
Thema Literatur
Literatur

Êlî Begê Caf oder Êl Begê Caf war ein kurdisch-yarsanischer Dichter, der im 16. Jh. lebte.

(mehr... | 498 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Literatur/Sprache | Punkte: 0)

Der Gûranî-Dialekt von Tall-e Khedashk
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Sonntag, 01. Januar 2012 (2201 mal gelesen)
Thema Linguistik
Linguistik

Neben Kûronî, Kelûn-Abdî und den Shabankaran-Dialekten wird auch ein Gûranî(Hewramî)-Dialekt in der Provinz Fars, in dem Ortschaft Tall-e Khedashk, nordwestlich von Schiraz, gesprochen. Bei den wenigen Sprechern könnte es sich um Kurden handeln, die mit den Zand-Prinzen nach Schiraz gezogen sind.

(mehr... | 356 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Literatur/Sprache | Punkte: 0)


167 Artikel (28 Seiten, 6 Artikel pro Seite)



Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2008 - 2017 by KURDICA - Die Kurdische Enzyklopädie
Seitenerstellung in 0.0454 Sekunden, mit 18 Datenbank-Abfragen | Kurdistan Online Magazin