KURDICA - Die Kurdische Enzyklopädie  
  Willkommen Home |  Über Kurdica |  Gästebuch |  Sponsoren |  Feedback  
Suchen


Menü

Artikel zur Kategorie: Literatur/Sprache


167 Artikel (28 Seiten, 6 Artikel pro Seite)


Frauen und Volksdichtung
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Donnerstag, 29. Dezember 2011 (1780 mal gelesen)
Thema Kultur
Kultur In den meisten kurdischen Gesellschaften spricht eigentlich nichts gegen weibliche dengbêj oder stranbêj (SängerInnen) oder cîrokbêj (GeschichtenerzählerInnen), auch wenn einige Gattungen geschlechtsspezifisch zugeordnet sind, wie etwa die Totenklage der Frauen oder die unflätigen Lieder, die der Bräutigam und männliche Freunde bei der Hochzeit singen.
(mehr... | 6063 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Literatur/Sprache | Punkte: 0)

Die Şêxbizinî Mundarten in Nordkurdistan
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Dienstag, 22. November 2011 (2677 mal gelesen)
Thema Linguistik
Linguistik Ali Ersoy schreibt:

Wie bekannt ist, gab es Migrationen des Shekh Bizinî-Stammes nach Ostanatolien. Dabei haben viele ihre Sprache durch Anpassungen verloren und nahmen entweder Zazakî oder Kurmancî an.



Notiz:
(mehr... | 3606 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Literatur/Sprache | Punkte: 0)

Elî Teremaxî
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Donnerstag, 28. April 2011 (2680 mal gelesen)
Thema Literatur
Literatur

Elî Teremaxî oder Elîye Teremaxî war ein kurdisch-islamischer Gelehrter.

(mehr... | 2109 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Literatur/Sprache | Punkte: 0)

Barış Dünyası
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Samstag, 23. April 2011 (1475 mal gelesen)
Thema Literatur
Literatur

Barış Dünyası (dt. Friedenswelt) war eine von 1964 bis 1971 publizierte liberale Zeitschrift.

(mehr... | 1278 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Literatur/Sprache | Punkte: 0)

Hejarê Şamil
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Donnerstag, 31. März 2011 (2597 mal gelesen)
Thema Literatur
Literatur

Hejarê Şamil (geboren 1966 in Kelbecer als Hejar Şamiloğlu) ist ein kurdischer Dichter, Journalist und Philologe. Er ist der Sohn des Kurdologen Şamil Esgerov.

(mehr... | 1890 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Literatur/Sprache | Punkte: 0)

Common Gender (Cotzeyandî)
Veröffentlicht von rinret am Samstag, 19. März 2011 (3949 mal gelesen)
Thema Linguistik
Linguistik

Der englische Terminus common gender (doppeltes Geschlecht, Utrum; kurdisch: Cotzeyandî) bezeichnet  laut Haig (s. 40-42) im kurdischen Kurmancî jene Substantive mit offenbar keinem festgelegten Genus, und die je nach Kontext sowohl die maskuline (mit -ê suffigiert) als auch die feminine (mit -a suffigiert) Ezafe-Form annehmen.

(mehr... | 2574 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Literatur/Sprache | Punkte: 0)


167 Artikel (28 Seiten, 6 Artikel pro Seite)



Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2008 - 2017 by KURDICA - Die Kurdische Enzyklopädie
Seitenerstellung in 0.0484 Sekunden, mit 18 Datenbank-Abfragen | Kurdistan Online Magazin