KURDICA - Die Kurdische Enzyklopädie  
  Willkommen Home |  Über Kurdica |  Gästebuch |  Sponsoren |  Feedback  
Suchen


Menü

Artikel zur Kategorie: Diaspora


32 Artikel (6 Seiten, 6 Artikel pro Seite)


Kurden in Ostafrika und ihr Einfluss auf den ostafrikanischen Handel
Veröffentlicht von rinret am Sonntag, 21. September 2008 (1624 mal gelesen)
Thema Diaspora
Diaspora

Während andere Völker wie die kurdische Dynastie der Zelaniden ans Schwarze Meer auswanderten, gab es eine vergleichbare Metamorphose unter einem kurdischen Stamm der Badhrangid/Barzangid. Sie verließen ihre Bergregion und wanderten an den Persischen Golf und Carmania, an die Straße von Hormuz.

(mehr... | 5208 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Diaspora | Punkte: 0)

Die Kurden in Kulu
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Dienstag, 16. September 2008 (2041 mal gelesen)
Thema Diaspora
Diaspora

Kulu, ein Bezirk der Provinz Konya, der an der Hauptstraße zwischen Konya und Ankara liegt. Mit ca. 40 000 Einwohner gehört er zu den bevölkerungsärmsten Landkreisen jener Provinz.

(mehr... | 1015 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Diaspora | Punkte: 0)

Die Kurden in Şereflikoçhisar
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Samstag, 13. September 2008 (2400 mal gelesen)
Thema Diaspora
Diaspora

Die Kurden in Şereflikoçhisar/Ankara glauben vor lange Zeit aus Serhed emigriert zu sein. Ihr Dialekt ist ein Beweis für ihren Ursprung in Serhed, denn er unterscheidet sich nur geringfügig von dem Serhed-Dialekt. Die wenigen Unterschiede scheinen durch türkische Entlehnungen entstanden zu sein.

(mehr... | 1360 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Diaspora | Punkte: 0)

Zu den Kurden in Turkmenistan
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Freitag, 12. September 2008 (2200 mal gelesen)
Thema Diaspora
Diaspora

Die Geschichte der Kurden in Turkmenistan steht mit den Kurden in Khorasan im engen Zusammenhang. Die Kurden in Turkmenistan sind ein nach Turkmenistan ausgewanderter Teil der Kurden, die von Nadir Shah nach Khorasan deportiert wurden.

(mehr... | 2554 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Diaspora | Punkte: 0)

Die Gemeinschaft in Jordanien
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Dienstag, 02. September 2008 (2186 mal gelesen)
Thema Diaspora
Diaspora

Jordanien ist ethnisch gesehen, wie alle anderen Länder des Nahen Ostens, ein vielfältiges Land. Neben Aramäern, Türken, Armeniern und Tscherkessen leben auch wenige Kurden in Jordanien, die nach den Aramäern die zweite größte Minderheit des Landes bilden.

(mehr... | 2486 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Diaspora | Punkte: 0)

Die Kurden in Aksaray
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Dienstag, 02. September 2008 (3706 mal gelesen)
Thema Diaspora
Diaspora

Seit Jahrhunderten lebt eine kurdische Diasporagemeinschaft in der zentralanatolischen Ebene rund um die heutigen türkischen Provinzen Konya, Afyon, Aksaray, Ankara, Karaman, Kirsehir, Nevsehir und Nigde. Jenes Gebiet also, welches im Mittelalter als "Klein-Asien" oder später von den Arabern als "Bilad-al Rum" („Griechenland") bezeichnet wurde.

(mehr... | 9312 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Diaspora | Punkte: 0)


32 Artikel (6 Seiten, 6 Artikel pro Seite)



Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2008 - 2017 by KURDICA - Die Kurdische Enzyklopädie
Seitenerstellung in 0.0431 Sekunden, mit 18 Datenbank-Abfragen | Kurdistan Online Magazin