KURDICA - Die Kurdische Enzyklopädie  
  Willkommen Home |  Über Kurdica |  Gästebuch |  Sponsoren |  Feedback  
Suchen


Menü

Artikel zur Kategorie: Literatur/Sprache


167 Artikel (28 Seiten, 6 Artikel pro Seite)


Chaladsch (Khalaji)
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Dienstag, 27. Januar 2009 (2046 mal gelesen)
Thema Linguistik
Linguistik Baran Ruciyar / Rinret schreibt:

Chaladschi (literarische tr.: Khalaji, Khaladji ku.: Xelacî), nicht zu verwechseln mit der türkischen Sprache Khalaji, ist eine nordwestiranische Sprache, d.h. eng mit Kurdisch und Talischi verwandt. Wie die meisten kurdischen Sprachen gehört auch Chaladschi dem nw-iranischen Zweig der iranischen Sprache, an1. Weder im Iran noch in Aserbaidschan ist Chaladschi als Minderheitssprache gesetzlich anerkannt. Die Sprache ist laut einem Bericht von UNESCO vom Austerben bedroht.

(mehr... | 5733 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Literatur/Sprache | Punkte: 0)

Siyehpûş
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Dienstag, 20. Januar 2009 (2482 mal gelesen)
Thema Literatur
Literatur

Einer der Dichter, der in >klasîkên me< von C. E. Bedirxan beschrieben wird, ist Siyehpûş (persisch: der schwarz Bekleidete). Dieser wohl aus Iranisch-Kurdistan stammende Dichter der traditionellen Kurmancî-Poesie lebte ab seinem 20. Lebensjahr in Farqîn, wo er vermutlich 1868 verstarb1.

(mehr... | 2081 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Literatur/Sprache | Punkte: 0)

Klasîkên me – an şaîr û edîbên me ên kevin
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Montag, 19. Januar 2009 (2736 mal gelesen)
Thema Literatur
Literatur

Klasîkên me – an şaîr û edîbên me ên kevin (dt. Unsere Klassiker – unsere alte Poeten und Literaten) ist ein unter dem Pseudonym >Herekol Azîzan< erschienener Zeitschriftsartikel von Celadet E. Bedirxan, in der von ihm herausgegebenen Zeitschrift „Hawar“1.

(mehr... | 1435 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Literatur/Sprache | Punkte: 0)

Xw-Diphthong
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Freitag, 26. Dezember 2008 (1969 mal gelesen)
Thema Linguistik
Linguistik Ali Ersoy schreibt:

Im Gegensatz zu Hewramî, Lekî und Kirmanckî konnten Kurmancî, Soranî und Kelhûrî den xw-Diphthong, was von Avesta xv stammt, bewahren. Der protoindoeuropäische sw-Laut, der in Sanskrit noch als sv auftauchte, erfuhr in Altiranisch eine Lautverschiebung zu hv, was in späterem Avesta zu xv und in Mittelpersisch schließlich zu xw mutierte.  

(mehr... | 2773 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Literatur/Sprache | Punkte: 0)

Sprachen in Kurdistan
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Freitag, 19. Dezember 2008 (29791 mal gelesen)
Thema Linguistik
Linguistik

Im kurdischen Gebiet werden weit über 20 Sprachen und mehr als zwei Dutzend Dialekte gesprochen. Auch nicht gerade gering dürfte die Liste der ausgestorben Sprachen im „wilden Kurdistan“, das Siedlungsgebiet der Kurden, ausfallen und Weitere sind akut vom Aussterben bedroht.

(mehr... | 5668 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Literatur/Sprache | Punkte: 0)

Der Dialekt der Feyli
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Donnerstag, 18. Dezember 2008 (1643 mal gelesen)
Thema Linguistik
Linguistik

Der Dialekt der Feylî oder Pehlî wird ebenfalls nach ihnen benannt und ist ein "Dialekt" des Kurdischen. Besonders bei den Soran-Kurden wird der Begriff Feylî auch im Umfang aller südkurdischen Dialekten verwendet. Obgleich der Dialekt der Feylî eindeutig der Nordwestiranischen Sprachzweig angehörig ist und sich damit von lurischen Dialekten in einem wichtigen Punkt unterscheidet, bezeichnen viele Feylî ihren Dialekten selbst als "Lorî".

(mehr... | 5075 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Literatur/Sprache | Punkte: 0)


167 Artikel (28 Seiten, 6 Artikel pro Seite)



Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2008 - 2017 by KURDICA - Die Kurdische Enzyklopädie
Seitenerstellung in 0.0471 Sekunden, mit 17 Datenbank-Abfragen | Kurdistan Online Magazin