KURDICA - Die Kurdische Enzyklopädie  
  Willkommen Home |  Über Kurdica |  Gästebuch |  Sponsoren |  Feedback  
Suchen


Menü

882 Artikel (147 Seiten, 6 Artikel pro Seite)


Geographie/Demographie: Das Gebiet der Berge der Kurden Afrin
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Mittwoch, 08. Mai 2013 (3608 mal gelesen)
Thema Geographie
Geographie

Lage und Geographie

Das Gebiet der Berge der Kurden - Afrin liegt ganz im Südwesten Kurdistans bzw. im Nordwesten Syriens an der syrischen-türkischen Grenze. Afrin ist ein bergiges Gebiet, das 700 - 1269 m hoch ist. Der höchste Gipfel, Greh Mahsn (der Große Berg), gehört zum Torous Gebirge. Die Größe des Gebiets ist 55 km breit und 75 km lang, die gesamte Fläche Afrins beträgt ca. 3850 km², das ist 2% von Syriens Fläche und 77% von Kurdistans.

(mehr... | 4064 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Geographie/Demographie | Punkte: 0)

Diaspora: Die kurdische Gemeinde in Australien
Veröffentlicht von rinret am Sonntag, 28. April 2013 (2791 mal gelesen)
Thema Diaspora
Diaspora

Laut einer Liste von Joshua Project leben im fernen Australien mindestens 16.000 Kurden. Die ersten Kurden kamen Ende der 60iger bis Anfang der 70iger Jahre aus der Türkei nach Australien.

(mehr... | 2590 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Diaspora | Punkte: 0)

Geographie/Demographie: Şêxbizin-Dörfer in Erzirum
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Sonntag, 21. April 2013 (2374 mal gelesen)
Thema Geographie
Geographie
Şêxbizin (türk. Şeyhbızın), ein Lekstamm in Zentral-, Nordkurdistan, Inneranatolien, Sakarya und der Schwarzmeerregion.
(mehr... | 1568 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Geographie/Demographie | Punkte: 0)

Kultur: Rêzan
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Donnerstag, 18. April 2013 (2667 mal gelesen)
Thema Kultur
Kultur

Rêzan, ein kurdischer Interprent und Songwriter.



Notiz:
(mehr... | 948 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Kultur | Punkte: 0)

Allgemeine Geschichte: Nadirli
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Montag, 15. April 2013 (1610 mal gelesen)
Thema Herrschaftsstrukturen
Herrschaftsstrukturen

Nadirli (Neder), der Name eines türkisierten Stammes der Kurden in den Provinzen Maras, Nigde und Adana. Die Nadirli, sind gegenwärtig in Maras, Nigde und Adana sesshaft und sind Anhänger des sunnitischen Islams und z. T. Aleviten.

(mehr... | 1352 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Allgemeine Geschichte | Punkte: 0)

Politik: Sultan Abdul-Hamid und die Kurden
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Dienstag, 02. April 2013 (2250 mal gelesen)
Thema Politik in Kurdistan
Politik in Kurdistan

Das im 19. Jahrhundert durch Eindringen des europäischen Imperialismus und durch innere Aufstände geschwächte Osmanische Reich unter Abdul-Hamid II (1876 – 1909) setzte den Reformkurs seines Vorgängers fort. Jedoch liefen einige Maßnahmen Abdul-Hamid II den Reformabsichten entgegen. Hierzu gehörte die Ansiedlung von Nomaden und die Destabilisierung kurdischer Stämme.

(mehr... | 2289 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Politik | Punkte: 0)


882 Artikel (147 Seiten, 6 Artikel pro Seite)



Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2008 - 2017 by KURDICA - Die Kurdische Enzyklopädie
Seitenerstellung in 0.0712 Sekunden, mit 18 Datenbank-Abfragen | Kurdistan Online Magazin