KURDICA - Die Kurdische Enzyklopädie  
  Willkommen Home |  Über Kurdica |  Gästebuch |  Sponsoren |  Feedback  
Suchen


Menü

Artikel zur Kategorie: Religion


60 Artikel (10 Seiten, 6 Artikel pro Seite)


Die Scheich von Palo (Scheich Saids Herkunft)
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Donnerstag, 28. August 2008 (1314 mal gelesen)
Thema Herrschaftsstrukturen
Herrschaftsstrukturen

Diese Scheichs wurden aufgrund ihrer Verwicklung in den Aufstand von 1925 in Türkisch-Kurdistan weithin bekannt. Angehörige der Familie waren in der Palû-Region (Nördlich von Diyarbakir) als religiöse Führer etabliert, seit sich ihr Vorfahren Haci Huseyn dort angesiedelt und ein tekiye eröffnet hatte.

(mehr... | 3091 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Religion | Punkte: 0)

Der Dîv
Veröffentlicht von rinret am Donnerstag, 28. August 2008 (2608 mal gelesen)
Thema Religion
Religion

Einst gab es die Lichtlosen, die in der Dämmerung ihr Dasein fristeten. Doch durch Amshaspand, der ihnen das Licht (heißt göttliche Fürsorge) brachte, wurden sie aus der Schattenwelt gerettet.

(mehr... | 925 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Religion | Punkte: 0)

Die Nycan und die Entstehung des Weines
Veröffentlicht von rinret am Donnerstag, 28. August 2008 (1072 mal gelesen)
Thema Religion
Religion

Die Nycan sind in der kurdischen Mythologie die Geister des Alkohols. Wie in der Mythologie berichtet, haben die Nycan den Div einen großen Dienst erwiesen. Als dieser nun zu den Lichtlosen aber Schattenfernen gesendet wurde, musste er feststellen, dass ihre Seelen nicht so leicht einzufangen waren. Sie verachteten den dreckigen Div und manche bezeichneten ihn sogar als Tier.

(mehr... | 2653 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Religion | Punkte: 0)

Die Peri
Veröffentlicht von rinret am Montag, 25. August 2008 (1004 mal gelesen)
Thema Religion
Religion

Die Perî ist ein mythologisches Wesen, dass sowohl in der kurdischen aber auch persischen und türkischen Mythologie vorkommt. Einige vergleichen sie mit den  Gins/Djins im Koran, jedoch kann man mit Sicherheit sagen, dass ihr Ursprung viel tiefer in der Geschichte zu suchen ist. In der persischen bzw. zoroastischen Mythologie sind die Perî Luftgestalten.

(mehr... | 3118 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Religion | Punkte: 0)

Qizilbash
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Donnerstag, 12. Juni 2008 (2316 mal gelesen)
Thema Religion
Religion rinret schreibt:

Qizilbash, Selbstbezeichnung der Kurmanc und Zaza-Aleviten. Die Bezeichnung Qizilbash, welches sich vom altürkischen "qizil" rot und "bash" Kopf herleitet, wurde von Shah Ismail, dem Begründer des safavidischen Ordens, für die 7 turkmenischen Stämme, die in seinem Reich die zentrale Rolle spielten, verwendet. Die kurdischen Stämme, die später Shah Ismail als eine Art Regimenter dienten und auch eine gewisse Rolle bei bei der Verbreitung dieser Glaubensrichtung entscheidenden Anteil hatten, haben dem Namen Qizilbash von ihnen übernommen.

(mehr... | 3886 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Religion | Punkte: 0)

kurdischer Islam
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Samstag, 05. April 2008 (1185 mal gelesen)
Thema Religion
Religion

Kurdischer Islam ist Bestandteil des Sunnitentums und hat eine gewisse Tradition. Er spielte eine wichtige Rolle in historischen Aufständen und kam in kurdisch geprägten Medresen zum Tragen.

(mehr... | 6560 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Religion | Punkte: 0)


60 Artikel (10 Seiten, 6 Artikel pro Seite)



Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2008 - 2017 by KURDICA - Die Kurdische Enzyklopädie
Seitenerstellung in 0.0448 Sekunden, mit 19 Datenbank-Abfragen | Kurdistan Online Magazin