KURDICA - Die Kurdische Enzyklopädie  
  Willkommen Home |  Über Kurdica |  Gästebuch |  Sponsoren |  Feedback  
Suchen


Menü

Artikel zur Kategorie: Geographie/Demographie


95 Artikel (16 Seiten, 6 Artikel pro Seite)


Amedîye (Amadiya)
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Freitag, 19. September 2008 (2287 mal gelesen)
Thema Geographie
Geographie

Amedîye oder Amêdî, eine Stadt in der Provinz Duhok, die ehemals auch die Residenz kurdischer Fürsten der Bahdînan-Dynastie war. Ihren Namen jedoch verdankt sie dem Zangiden Imadd al Dîn al-Zangi – Atabek von Mosul – später Gründer der turkmenischen Zangiden-Dynastie zwischen 11. und 12. Jh. im heutigen Zentralkurdistan, Irak und Syrien.

(mehr... | 1575 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Geographie/Demographie | Punkte: 0)

Adiyaman (Semsûr)
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Dienstag, 16. September 2008 (2476 mal gelesen)
Thema Geographie
Geographie

Adiyaman, (kurdisch: Semsûr, Kela Mansûr, arabisch: Hisn Mansur) eine Stadt mit 200.000 Einwohnern (Schätzung 2004) in Nordkurdistan (im Südosten der heutigen Türkei) gelegen an einer Gebirgsregion. Es ist das Kapital der gleichnamigen Provinz mit 620.000 Einwohnern (Schätzung 2004).

(mehr... | 1441 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Geographie/Demographie | Punkte: 0)

Xolxol
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Montag, 15. September 2008 (1213 mal gelesen)
Thema Geographie
Geographie

Xolxol (trk.: Yayladere), eine Kreisstadt und Verwaltungszentrum des gleichnamigen Landkreises in der Provinz Bingöl. Der Name scheint aus xol + xol entstanden zu sein, was auf kurdische periodisch bedeutet und wiederum auf Weideplatz hindeutet.

(mehr... | 2152 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Geographie/Demographie | Punkte: 0)

Zîlan (Distrikt)
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Samstag, 13. September 2008 (2252 mal gelesen)
Thema Geographie
Geographie

Zîlan (kurdisch: Stroh, Riedgras oder Schilf), der Name einer ehemaligen Konföderation kurdischer Stämmen nördlich des Wan-Sees; Die Zilan hinterließen ihren Stammesnamen nicht nur in der Region sondern auch in der Landschaft oder an Bauwerken wie Brücken.

(mehr... | 3036 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Geographie/Demographie | Punkte: 0)

NORDKURDISTAN: WIRTSCHAFT UND BILDUNG
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Freitag, 12. September 2008 (1584 mal gelesen)
Thema Geographie
Geographie Qersi schreibt:

Innerhalb der Grenzen der TR ist NK die am wenigsten entwickelte Region. Ohnehin sind von den 81 Provinzen der TR nur 10 überdurchschnittlich entwickelt.

(mehr... | 11854 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Geographie/Demographie | Punkte: 0)

Qereyazî (Karayazi)
Veröffentlicht von Baran Ruciyar am Freitag, 12. September 2008 (3476 mal gelesen)
Thema Geographie
Geographie

Karayazi, kurdisch: Qereyazî, ist eine kleine Stadt und zugleich das Verwaltungszentum des Landkreises Karayazi in Süderzurum.

(mehr... | 4499 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Geographie/Demographie | Punkte: 0)


95 Artikel (16 Seiten, 6 Artikel pro Seite)



Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2008 - 2017 by KURDICA - Die Kurdische Enzyklopädie
Seitenerstellung in 0.0467 Sekunden, mit 17 Datenbank-Abfragen | Kurdistan Online Magazin