KURDICA - Die Kurdische Enzyklopädie  
  Willkommen Home |  Über Kurdica |  Gästebuch |  Sponsoren |  Feedback  
Suchen


Menü

Gesellschaft: Ademan
Geschrieben am Mittwoch, 17. Oktober 2012 von Baran Ruciyar

Herrschaftsstrukturen
Ademanî (sg. Ademan, türk.: Ademanli. Evtl. von einem eponymen Heros oder der Name könnte mit Daylaman zusammenhängen.) sind ein sunnitischer Kurdenstamm in Nordkurdistan (Türkei).


Die Ademan leben traditionell in den Provinzen Agirî und Wan. Sie gehörten einst neben den Celalî, Zîlan und Heyderan zu den einflussreichsten Stämmen der Region und stellten eine Hamidiye-Kavallerie in Wan. Die Ademan beteiligten sich an den Ararat-Aufständen und wurden 1930 zum Ziel türkischer Säuberungsaktionen im Zîlan-Tal. 

Ademan

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.



Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2008 - 2017 by KURDICA - Die Kurdische Enzyklopädie
Seitenerstellung in 0.0398 Sekunden, mit 17 Datenbank-Abfragen | Kurdistan Online Magazin