KURDICA - Die Kurdische Enzyklopädie  
  Willkommen Home |  Über Kurdica |  Gästebuch |  Sponsoren |  Feedback  
Suchen


Menü

Allgemeine Geschichte: Giregir/Pîl
Geschrieben am Montag, 30. Januar 2012 von Baran Ruciyar

Allgemeine Geschichte

Giregir-(kurmancî: die Größen, giregirên eşîran = die Elite der Stämmen), Pîl (kirmanckî, pîlê eşîru) bezeichnet die Elite eines Stammes. Dieser Begriff ist grundsätzlich von „axa“ (agha) zu unterscheiden. Axa bezieht sich auf eine Person, während mit g. bzw. p. eine hoch angesehene Familie oder ein hoch angesehener Klan eines Stammes bezeichnet wird, die/der eine machtvolle Stellung innehat. Ferner können also viele axa eines Stammes bzw. die Familien der axa als giregir eines Stammes bezeichnet werden.


Siehe: Torin.


Giregir/Pîl

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.



Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2008 - 2017 by KURDICA - Die Kurdische Enzyklopädie
Seitenerstellung in 0.0382 Sekunden, mit 17 Datenbank-Abfragen | Kurdistan Online Magazin