KURDICA - Die Kurdische Enzyklopädie  
  Willkommen Home |  Über Kurdica |  Gästebuch |  Sponsoren |  Feedback  
Suchen


Menü

Kultur: Rêzan
Geschrieben am Donnerstag, 18. April 2013 von Baran Ruciyar

Kultur

Rêzan, ein kurdischer Interprent und Songwriter.



Rêzan ist 1962 in Sarcan, einem Dorf im Landkreis Depe (Karakocan) geboren. Sarcan liegt südlich von Depe, 50 km nördlich von Chewlik. In dieser Gegend sind die meisten bilingual, die neben ihren Muttersprachen Kirmanckî, auch das Kurmancî sprechen. In dieser multilingualen Gesellschaft ist auch Rêzan aufgewachsen und beherrscht sowohl Kirmanckî als auch Kurmancî.

Nachdem er das Gymnasium in Depe absolvierte, musste er mit seiner Familie nach Deutschland emigrieren.

Schon als Kind wuchs das Interesse für Musik bei Rêzan, was sich bis heute nicht geändert hat und so dass Rêzan heute im Musikgeschäft tätig ist. Sein letztes Album, Ax Welato, kam vor zwei Jahren auf den Markt und verkaufte sich erfolgreich. Zur Zeit lebt er in Bremen und setzt seine Musiklaufbahn dort fort.

 


Quelle: Rêzan: "Dengbêjî Wesh a, la Miyûnî Sharî xwi di", IN: Vate Ausgabe 6, 1998.



Rêzan

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.



Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2008 - 2017 by KURDICA - Die Kurdische Enzyklopädie
Seitenerstellung in 0.0451 Sekunden, mit 17 Datenbank-Abfragen | Kurdistan Online Magazin